Weiterführende Kinesiologie - Seminare

Zielgruppe: Kinesiologie Fortgeschrittene

NEPS 1 - Neuroemotionale Bahnen 1

Emotionen bestimmen nicht nur unser Gefühlsleben, sondern auch unser Handeln und unsere Lebensqualität. Dominieren negative Emotionen unser Leben, fühlen wir uns oft unfrei und nicht in der Lage, unser Potenzial voll auszuschöpfen. Sie können uns belasten und krank machen.
Neuroemotionale Bahnen 1 ist ein Kurs, der hier ansetzt, indem gezeigt wird, wie die emotionale Stressauflösung genau dort geschieht, wo die Emotion ihren physischen Ursprung hat.

Die neuroemotionalen Bahnen und die beteiligten Gehirnkerne unserer Primär-Emotionen werden genauestens erarbeitet. Bahnen der Angst, Wut, Fürsorge, Suche (Motivation) und Panik werden von Kern zu Kern genau verfolgt, formatiert und entstresst. Dabei werden nicht nur die Kerne auf ihre neuronale Zusammensetzung, ihre DNA, Energieversorgung usw. untersucht, sondern es werden auch beteiligte Neurotransmitter überprüft und, wenn nötig, entstresst. So ermöglicht das Arbeiten mit NEPS tiefgreifende Veränderungen im emotionalen Erleben. Die Teilnehmer erhalten sowohl ausgefeilte Balanceprocedere zu den Primär-Emotionen als auch sehr wertvolle Entressungstechniken.

SIPS Stress Indikatorpunkt System

SIPS wurde vom Australier Ian Stubbings entwickelt. Über Indikatorpunkte  kann der Stressfaktor präzise lokalisiert und die Widerstandsebene bestimmt werden. Durch diese genaue tiefgreifende Methode sind die Balancen sehr lang anhaltend und wirkungsvoll.

Das Besondere an diesem System ist, dass es sich mit jeder Kinesiologierichtung vereinen  und integrieren lässt. Es ist sehr effizient und stellt somit eine wesentliche Bereicherung in der Arbeit  dar.

Termine

12.10.2018 - 14.10.2018 SIPS 1 Stress Indikatorpunkt System 1

€ 405,-

Anmelden
14.12.2018 - 16.12.2018 SIPS 2 Stress Indikatorpunkt System 2

€ 405,-

Anmelden
05.04.2019 - 07.04.2019 NEPS 1

€ 540,-

Anmelden