Chakra Hologramm I

-

Hugo Tobar und Kerrie McFarlane entwickelten diesen Kurs basierend auf Richart Utt´s "7 Chi Keys-Procedere".

In diesem Kurs werden die 7 Hauptchakren und ihrenEigenschaften näher betrachtet. Durch die Arten der Imbalancen und der Lokalisation der Ebenen wird es dem Klienten und den Teilnehmern möglich, die Ursache ihres Zustandes, wiederkehrende Muster zu erkennen und sich weiterzuentwickeln.

Energiezentren sind mit dem Körper eng verbunden und wirken so auf unsernen physischen Körper über das endokrine System ein. Diese wichtigen Zusammenhänge zw. Chakra und Drüse, Anatomie und Physiologie werden unterrichtet. Somit ergibt sich  ein tiefes, wirksames Arbeiten.

Einige Bereiche, die zu jedem Chakra beleuchtet werden: Zustand des Chakra, Lokalisation der Ebene, Charakteristik, Drüse mit Anantomie und deren Aufgaben- Hormone, zu erkennende Muster, Spinalnerven, Muskeln, Nervensystem, Blutsystem

Weiters kann man kleine Balancen daraus entnehmen wie z. B. Stress und seine Hormone, Verdauung und Hormone usw. Sehr effektive Ausgleichstechniken über Klang, Farbe, Akupressur, Palmieren runden diesen interessanten Kurs ab.

Grundlegend kann man sagen, dass dies eine sehr bereichernder Kurs ist, der in keiner kinesiologischen Praxis fehlen sollte.

Ziel des Kurses ist, dass die Anwender ein gutes Verständnis des physischen Körpers mit dem dazugehörigen Chakrasystem erreichen.

 

Veranstaltungs-Informationen

Dauer: 4 Tage / 28 Unterreichtseinheiten

Do. 15 - 20 Uhr, Fr. - So. 9.30 - 17.30 Uhr
Kosten: € 540,- inklusive Seminarunterlagen
Teilnehmerzahl: max. 8 Teilnehmer in Weikendorf/Praxis
Vorkenntnisse: Brain Formatting
Seminarort: 2253 Weikendorf, Nordbahngasse 22
Trainer: Silvia Roithner
Anmelden

Zurück